Görlitz - Stadt im Herzen Europas

Wer die Stadt an der Neiße besucht, tritt eine Reise in die Vergangenheit an. Ein einzigartiges architektonisches Ensemble mit über 4000 Baudenkmalen ist Zeuge einer über 935jährigen Geschichte. Erstmals im Jahr 1071 urkundlich als villa gorelic erwähnt, entwickelte sich die mittelalterliche Stadt an der via regia zu einem führenden Gewerbe- und Handelszentrum zwischen Leipzig und Breslau.

Heute versteht sich Görlitz als moderne Stadt im Herzen Europas. Wirtschaft, Tourismus und Kultur werden hier durch engagierte, kreative Menschen mit Leben erfüllt. Handel, Dienstleistung und Gewerbe sorgen ebenfalls dafür,  dass die Stadt lebens- und besuchenswert ist.

  • Peterskirche und Postplatz
    Peterskirche und Postplatz
  • Obermarkt und Vierradenmühle
    Obermarkt und Vierradenmühle
  • Neißstraße und Blick auf den Untermarkt
    Neißstraße und Blick auf den Untermarkt
  • Blick auf die Landeskrone und der Schönhof
    Blick auf die Landeskrone und der Schönhof
  • Markante Häuser auf der Neißstraße
    Markante Häuser auf der Neißstraße

Wetter

Wo geht’s lang

Die Stadt im Überblick
mehr

Was ist los

Veranstaltungen in und um Görlitz mehr

Was passiert

Lokales Fernsehen für den Landkreis Görlitz mehr

Wie schön

Görlitz und seine schöne Umgebung mehr

Copyright © 2011 www.starkes-goerlitz.de. Alle Rechte vorbehalten.